VW-Fahrer fährt Fußgänger an

Neuried - Am Mittwoch ist ein Fußgänger von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Der 75-jährige Rentner war auf dem Gehweg der Planegger Straße in Neuried unterwegs, als er plötzlich ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn betrat.

Ein 39-jähriger Puchheimer, der zur gleichen Zeit mit seinem VW auf der Straße unterwegs war, stieß mit dem Rentner zusammen.

Bei dem Unfall wurde der 75-Jährige schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion