Bei Dietramszell

"Niklas": Frau in Auto von Baum erschlagen

+
In diesem Auto starb am Dienstagabend eine 39-Jährige aus Dietramszell.

Dietramszell - Orkan „Niklas“ wütete im Landkreis – und forderte am Dienstag gegen Abend ein Todesopfer.

Auf der Staatsstraße 2368 zwischen den Dietramszeller Ortsteilen Linden und Schönegg fällte der Sturm laut Polizei gegen 17.45 Uhr zwei Bäume – die Fichten stürzten auf die Straße und trafen einen in diesem Moment vorbeifahrenden Renault. Die Fahrerin des Pkw, die allein im Wagen saß, hatte nach Aussage von Polizeikommissar Kai Martin keine Chance. Die 39 Jahre alte Dietramszellerin verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Bergung der Toten gestaltete sich schwierig, weil zunächst die Bäume entfernt werden mussten. Die Straße war für drei Stunden gesperrt, ein Gutachter wurde hinzugezogen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus den Gemeindeteilen von Dietramszell.

Bilder: Frau stirbt bei Unfall bei Dietramszell

cce

 

Auch interessant

Meistgelesen

Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion