Polizeieinsatz in Oberammergau

Betrunkener (25) bedroht eigenen Verwandten mit Messer 

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Samstagvormittag im Passionsort. Ein Betrunkener wurde aggressiv, ein Familienmitglied musste sich in Sicherheit bringen. 

Oberammergau - Am späten Samstagvormittag bedrohte ein 25-Jähriger einen Familienangehörigen mit einem Messer. Der Verwandte konnte aus der gemeinsamen Wohnung flüchten, meldete die Polizei. 

Kurz darauf konnte Polizisten den erheblich alkoholisierten Mann widerstandslos festnehmen. Verletzt wurde somit glücklicherweise niemand. Mehr Details zu den Hintergründen des Einsatzes sind bislang nicht bekannt. 

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf A95: Abteilungsleiter stirbt im Auto
Tödlicher Unfall auf A95: Abteilungsleiter stirbt im Auto
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn

Kommentare