Vor Diskothek

Oberhaindlfing: Mann (41) schlägt 21-Jährige - ohne Grund

Die Polizei Freising wurde am Sonntag gegen 3 Uhr zur Diskothek in Oberhaindlfing gerufen. Dort hat ein 41-Jähriger grundlos eine 20 Jahre jüngere Frau geschlagen.

Oberhaindlfing - Vor Ort wurde der Streife der 41-jährige Beschuldigte aus dem Landkreis Erding der Polizei übergeben. Er hatte zuvor eine 21-Jährige grundlos angegriffen. Der Aggressor war kaum mehr ansprechbar: Er hatte einen Wert von zwei Promille beim Test und konnte deshalb nicht mehr zu seiner Motivation befragt werden. Er erhielt ein Hausverbot und wurde von Bekannten nach Hause gefahren. Die Geschädigte erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Junge Audi-Fahrerin gerät auf die Gegenspur - es kommt zum Frontalunfall 
Junge Audi-Fahrerin gerät auf die Gegenspur - es kommt zum Frontalunfall 
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
„Schlimmste Tierquälerei“: Völlig verwahrloste Katzen und Hunde aus Wohnhaus befreit 
„Schlimmste Tierquälerei“: Völlig verwahrloste Katzen und Hunde aus Wohnhaus befreit 

Kommentare