Bei Starkregen

BMW kracht gegen Leitplanke - dann schleudert ein Porsche gegen Mercedes

+
Weil sie viel zu schnell unterwegs waren, krachten ein BMW und ein Porsche auf der A 95 ineinander.

Starkregen und überhöhte Geschwindigkeit haben am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der A 95 bei Ohlstadt zu einem Unfall geführt. Beteiligt waren ein BMW, ein Mercedes und ein Porsche.

Ohlstadt - Laut Polizei krachte ein 47-jähriger Münchner mit seinem BMW gegen die Mittelleitplanke. Ein 37-jähriger Tscheche konnte mit seinem Mercedes noch ausweichen. Ein folgender 21-jähriger Porsche-Fahrer aus München, ebenfalls zu schnell unterwegs, schleuderte gegen den Mercedes. Dabei wurden die beiden Mitfahrer in dem Sportwagen – zwei Männer im Alter von 60 und 22 Jahren – leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden: rund 40.000 Euro.

as

Auch interessant

Meistgelesen

Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
Firma meldet Mitarbeiter als vermisst - Polizei macht kuriose Feststellung
Firma meldet Mitarbeiter als vermisst - Polizei macht kuriose Feststellung

Kommentare