Unfallhergang unklar

16-Jährige liegt nachts schwerverletzt auf der Straße

Eine 16-jährige Olchingerin ist in der Nacht auf Montag gegen 2.10 Uhr schwerverletzt in der Dachauer Straße aufgefunden worden. Was mit ihr passiert ist, ist unklar.

Olching - Nach Angaben der Polizei lag die Jugendliche neben ihrem Fahrrad. Sie hatte erhebliche Kopf- und Gesichtsverletzungen. 

Dennoch war die junge Frau, wohl aufgrund ihrer „deutlich erkennbaren Alkoholisierung“, hochgradig renitent und wollte sich nicht behandeln lassen. Sie musste deshalb mit Polizeibegleitung ins Krankenhaus gebracht werden.

Über den Unfallhergang gibt es bislang keine gesicherten Erkenntnisse. Die Polizei vermutet, dass die junge Frau vom S-Bahnhof Esting nach Hause fahren wollte. Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der PI Olching unter 08142/2930 zu melden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Unfall mit zwei Toten - „Belastender Einsatz“ für Freiwillige Feuerwehr Aschheim
Unfall mit zwei Toten - „Belastender Einsatz“ für Freiwillige Feuerwehr Aschheim
Bremsen mit Fett manipuliert: Unbekannter bringt 28-Jährige in Lebensgefahr
Bremsen mit Fett manipuliert: Unbekannter bringt 28-Jährige in Lebensgefahr
Autofahrer durchbricht Sperre, Feuerwehr-Kommandant will ihn aufhalten - und wird erfasst
Autofahrer durchbricht Sperre, Feuerwehr-Kommandant will ihn aufhalten - und wird erfasst
Fahrer wird bewusstlos: 40-Tonner schlingert führerlos über A99
Fahrer wird bewusstlos: 40-Tonner schlingert führerlos über A99

Kommentare