Unfall am Ostermontag

86-Jähriger rauscht mit Auto ohnmächtig in Bushaltestelle

Haar - Ein 86-Jähriger Autofahrer hat bei Haar das Bewusstsein verloren und mit seinem Wagen in eine Bushaltestelle gefahren.

Der Unfallfahrer brauchte anschließend dringend ärztliche Hilfe. Lesen Sie den gesamten Bericht auf merkur.de.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf A95: Abteilungsleiter stirbt im Auto
Tödlicher Unfall auf A95: Abteilungsleiter stirbt im Auto
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
“Ihr seht gar nicht aus wie Lesben“
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf
Entsteht hier ein komplett neuer S-Bahnhof?
Entsteht hier ein komplett neuer S-Bahnhof?

Kommentare