Unfall am Ostermontag

86-Jähriger rauscht mit Auto ohnmächtig in Bushaltestelle

Haar - Ein 86-Jähriger Autofahrer hat bei Haar das Bewusstsein verloren und mit seinem Wagen in eine Bushaltestelle gefahren.

Der Unfallfahrer brauchte anschließend dringend ärztliche Hilfe. Lesen Sie den gesamten Bericht auf merkur.de.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

BMW prallt gegen Baumstämme: Fahrer verbrennt in seinem Auto
BMW prallt gegen Baumstämme: Fahrer verbrennt in seinem Auto
Familie erschüttert: Drei Hunde wohl vergiftet - der kleine Willi starb qualvoll
Familie erschüttert: Drei Hunde wohl vergiftet - der kleine Willi starb qualvoll
Mann überlebt Gleitschirm-Absturz - dann verunglückt er tödlich
Mann überlebt Gleitschirm-Absturz - dann verunglückt er tödlich
Mutter des Messerstechers von Grafing: „Das wird nicht mehr gut“
Mutter des Messerstechers von Grafing: „Das wird nicht mehr gut“

Kommentare