Unfall am Ostermontag

86-Jähriger rauscht mit Auto ohnmächtig in Bushaltestelle

Haar - Ein 86-Jähriger Autofahrer hat bei Haar das Bewusstsein verloren und mit seinem Wagen in eine Bushaltestelle gefahren.

Der Unfallfahrer brauchte anschließend dringend ärztliche Hilfe. Lesen Sie den gesamten Bericht auf merkur.de.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
Tankstelle nahe München überfallen: Mann mit Messer flüchtet nach Norden - Täterbeschreibung
Tankstelle nahe München überfallen: Mann mit Messer flüchtet nach Norden - Täterbeschreibung
Hetzjagd durch Erding: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd durch Erding: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Affäre mit seinem 80-jährigen Chef: Mann erpresst 33-Jährige mit pikanten Fotos
Affäre mit seinem 80-jährigen Chef: Mann erpresst 33-Jährige mit pikanten Fotos

Kommentare