Unverschämt: Parkenden Pkw mit Gabelstapler versetzt

Geretsried - Große Augen machte eine 21 Jahre alte Geretsriederin. Die junge Frau hatte ihren VW Golf gegen 15 Uhr auf einer gekennzeichneten Parkfläche am Wendehammer am Berliner Weg abgestellt.

Als sie am Montagabend gegen 19.30 Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, musste sie feststellen, dass der Golf plötzlich an einer anderen Stelle des Wendehammers stand. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein 72-jähriger Anwohner den VW mit einem Gabelstapler hochgehoben und ihn im Halteverbotsbereich des Wendehammers wieder abgesetzt.

Der 72-Jährige glaubt offenbar an eine Art Gewohnheitsrecht: An der Stelle, an der die 21-Jährige ihren Wagen geparkt hatte, steht häufig ein Pkw-Anhänger, der dem Senior gehört. Der Mann wird sich wegen Sachbeschädigung und Nötigung verantworten müssen. cce

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare