Neue Bestmarke

Rekord: 38,7 Millionen Passagiere am Flughafen

München - Der Flughafen München hat im vergangenen Jahr eine neue Bestmarke bei der Zahl der Fluggäste erreicht: 38,7 Millionen Menschen sind von und nach München geflogen.

Obwohl sich die Zahl der Starts und Landungen verringerte, seien 38,7 Millionen Passagiere und damit so viele wie nie zuvor von oder nach München geflogen, erklärte Flughafen-Chef Michael Kerkloh am Freitag in München.

Da viele Airlines auf Kurz- und Mittelstrecken auf größere Maschinen umgestellt hätten, habe man die gestiegene Passagiernachfrage noch auffangen können. Die Entwicklung mache aber erneut den Bedarf nach einer dritten Startbahn deutlich, da sich die Flugzeuggrößen nicht ständig steigern ließen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Dachauer (18) verliert Wette - und muss vor Frauen blankziehen
Dachauer (18) verliert Wette - und muss vor Frauen blankziehen
Air Berlin fliegt diese Münchner einfach nicht heim
Air Berlin fliegt diese Münchner einfach nicht heim
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust

Kommentare