Große Typisierungsaktion

Paula (5) braucht unsere Hilfe!

+
Paula hofft auf einen Stammzellenspender.

Ebersberg - Paula ist fünf Jahre alt und braucht Ihre Hilfe: Das Ebersberger Mädchen leidet am sogenannten Myelodysplastisches Syndrom (MDS). Es benötigt dringend einen Stammzellenspender.

Deshalb findet am Sonntag, 19. August, 10 bis 17 Uhr, im Ebersberger Rathaus eine Typisierungsaktion statt.

Als myelodysplastisches Syndrom (MDS) wird eine Gruppe von Erkrankungen bezeichnet, bei denen es zu einer Störung der Ausreifung einzelner Blutzelllinien kommt. Dabei treten vermehrt unreife Zellen im Knochenmark auf, unter denen die normale Blutproduktion leidet. Oft ist eine schwere Blutarmut die Folge.

„Paula ist so ein lebensfröhliches Kind und wir wollen , dass es so bleibt und sie auch bald wieder mit anderen Kindern spielen kann. Auch Spenden helfen“, so die Organisatoren in einem Rundschreiben.

Spendenkonto: Kreissparkasse Ebersberg BLZ: 700 518 05 Konto, Nr.: 283 99 Kennwort: Paula.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare