Pkw rast in Garten

Familien entgehen in Erding Unfalltragödie

+
Hakim Güncü (49) ist Inhaber eines türkischen Imbisses.

Erding – Ein Unfall, der beinahe dramatische Folgen gehabt hätte, hat sich am Mittwoch gegen 20 Uhr auf der B 388 am nordöstlichen Ortsausgang von Erding ereignet. Wie durch ein Wunder ist nur eine Verletzte zu beklagen.

Nach Angaben der Erdinger Polizei war eine Frau aus dem Kreis Erding mit ihrem Peugeot Kombi stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des Bauernhausmuseums verlor die Frau die Kontrolle über den Wagen. Er geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Zaun und einen Baum. Die Fahrerin wurde mittelschwer verletzt.

Nicht nur das Opfer wird diesen Tag nie vergessen, sondern auch die Bewohner des Hauses, vor dem der Unfall geschah. Darin wohnen zwei türkische Familien und ein Rentner. „Wir sitzen immer der Bundesstraße zugewandt im Freien, denn dort haben wir am längsten Sonne“, erzählt Hakim Güncü. Der 49-Jährige ist überzeugt: „Es ist nur einer glücklichen Fügung zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist, beziehungsweise dass wir alle noch am Leben sind“. Denn am Unfalltag hatten die Bewohner ihre Biertischgarnitur ausnahmsweise auf die andere Seite des Hauses gestellt. Wenig später schleuderte der Peugeot genau an die Stelle, wo die Familien sonst den Feierabend genießen.

Pkw rast in Garten: Familien entgehen Tragödie

Pkw rast in Garten: Familien entgehen Tragödie

Güncü, der einen Imbiss betreibt, hat den Unfall kommen sehen. „Ich habe gerade Tee gekocht, als ich durchs Fenster den Wagen auf unser Grundstück zuschleudern sah.“ Nach dem Aufprall sei er sofort zum Wrack gelaufen, habe die Frau betreut und den Notruf abgesetzt. An der Unglücksstelle waren neben Polizei, Notarzt und BRK-Rettungsdienst auch die Erdinger Feuerwehr.

Hans Moritz

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Bahn rammt Bagger: Bauüberwacher muss an Opfer zahlen
Bahn rammt Bagger: Bauüberwacher muss an Opfer zahlen

Kommentare