Schlitten ans Pferd gebunden: Tier tritt Mädchen

Ismaning - Nicht ganz so lustig fand offenbar ein Pferd die Idee seiner Besitzerin: Die 14-Jährige band einen Schlitten an das Tier. Dieses setzte sich zur Wehr.

Eine Schlittenfahrt ist für eine 14-jährige Schülerin aus Finsing beinahe ins Auge gegangen: Auf einer Wiese an der Senderstraße in Ismaning kam sie am Dienstagnachmittag auf die Idee, einen Schlitten an ihrem Pferd anzubinden und sich so durch den Schnee ziehen zu lassen. Das schien dem Pferd allerdings nicht zu gefallen. Es scheute und trat nach hinten aus, als das Mädchen bereits auf seinem Schlitten saß.

Die Hinterhufe trafen die 14-Jährige mit voller Wucht im Gesicht. Nach Angaben der Polizei erlitt sie dabei zwei schwere Platzwunden im Bereich der Augen und musste mit Verdacht auf einen Jochbeinbruch ins Schwabinger Krankenhaus gebracht werden.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare