Lufthansa

Piloten-Streik: Sechs Flugausfälle in München

+
Der Münchner Flughafen ist vom angekündigten Streik der Lufthansa-Piloten am Freitag kaum betroffen.

München/Nürnberg - Der Münchner Flughafen ist vom angekündigten Streik der Lufthansa-Piloten am Freitag kaum betroffen. In Nürnberg sieht es ähnlich aus.

In München fallen lediglich drei Starts und drei Landungen nach und von Frankfurt aus, wie ein Sprecher sagte. Am Nürnberger Airport mussten nach Angaben eines Sprechers insgesamt vier Flüge gestrichen werden.

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit will zwischen 17.00 und 23.00 Uhr Kurz- und Mittelstreckenflüge bestreiken, die vom größten deutschen Flughafen in Frankfurt abfliegen. Insgesamt sollen nach Angaben der Lufthansa mehr als 200 Flüge ausfallen, rund 25 000 Passagiere dürften betroffen sein. Hintergrund der Streiks ist ein Tarifkonflikt um die Übergangsrente von Piloten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Foto aus dem Jahr 1918 offenbart schauriges Weltkriegs-Drama, das sich in Dorfen ereignete
Foto aus dem Jahr 1918 offenbart schauriges Weltkriegs-Drama, das sich in Dorfen ereignete

Kommentare