Auf frischer Tat ertappt

Einbrecher (19) flüchtet: In S-Bahn gefasst

Planegg - Polizisten haben am frühen Morgen in Planegg einen Einbrecher (19) auf frischer Tat ertappt. Der Ganove flüchtete, kam aber nicht weit-. 

Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Streife der Inspektion 46 (Planegg) gegen 2 Uhr in der Ruffiniallee, wie der 19-Jährige zweimal versuchte mit einem Stein die Scheibe eines Bauwagens einzuschlagen. Als Mann die Beamten bemerkte, türmte er. Seine Flucht hatte aber bald ein Ende.  Die Polizisten schnappten ihn in einer gerade eingefahrenen S-Bahn. Nach Aufnahme seiner Personalien wurde er wieder laufengelassen.

red

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
So traurig: Der Zugang zu dieser atemberaubenden Attraktion ist seit acht Jahren gesperrt
So traurig: Der Zugang zu dieser atemberaubenden Attraktion ist seit acht Jahren gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.