Auf frischer Tat ertappt

Einbrecher (19) flüchtet: In S-Bahn gefasst

Planegg - Polizisten haben am frühen Morgen in Planegg einen Einbrecher (19) auf frischer Tat ertappt. Der Ganove flüchtete, kam aber nicht weit-. 

Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Streife der Inspektion 46 (Planegg) gegen 2 Uhr in der Ruffiniallee, wie der 19-Jährige zweimal versuchte mit einem Stein die Scheibe eines Bauwagens einzuschlagen. Als Mann die Beamten bemerkte, türmte er. Seine Flucht hatte aber bald ein Ende.  Die Polizisten schnappten ihn in einer gerade eingefahrenen S-Bahn. Nach Aufnahme seiner Personalien wurde er wieder laufengelassen.

red

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vier junge Tölzer brechen zu Weltumseglung auf - und bringen vorher ein großes Opfer
Vier junge Tölzer brechen zu Weltumseglung auf - und bringen vorher ein großes Opfer
Autofahrer rast in Pferdekutsche - schreckliche Szenen am Unfallort
Autofahrer rast in Pferdekutsche - schreckliche Szenen am Unfallort
Großeinsatz nach Tumulten in Asyl-Unterkunft: Mutmaßlicher Rädelsführer in U-Haft
Großeinsatz nach Tumulten in Asyl-Unterkunft: Mutmaßlicher Rädelsführer in U-Haft
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst

Kommentare