Acht Verletzte

Brand in Traglufthalle: 220 Asylbewerber evakuiert

Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
1 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
2 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
3 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
4 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
5 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
6 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
7 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.
8 von 17
Der Brand brach am Montag gegen 15 Uhr aus.

Pliening - Am Montagnachmittag brach in einer Traglufthalle, in der 220 Asylbewerber leben ein Brand aus. Dabei verletzten sich acht Menschen.

Update, 1.11.16; 8 Uhr: Die 220 Asylbewerber aus der eingestürzten Traglufthalle in Pliening sind am Montagabend in Bussen nach Grub in der Gemeinde Poing gebracht worden. Die dortige Traglufthalle steht bereits seit Juni. Sie war bislang aber leer, weil kein Bedarf bestand.

Alle Aslbewerber konnten Halle rechtzeitig verlassen

Mehrere Asylbewerber sowie ein Teil des Sicherheitsdienst-Personals erlitten Rauchvergiftungen. Alle Insassen konnten die Halle rechtzeitig verlassen, sodass es zu keinen weiteren Verletzungen gekommen ist.

Die Flüchtlinge wurden vorübergehend in die benachbarte Schulturnhalle gebracht. Plienings Zweiter Bürgermeister Franz Burghart sowie Konrad Weinstock, Sprecher des Asyl-Helferkreises Pliening, brachten in einer ersten Stellungnahme die leer stehende Traglufthalle in Grub ins Spiel. "Wo sonst sollten die vielen Menschen kurzfristig unterkommen?", fragt Weinstock. Das Landratsamt als zuständige Behörde muss nun schnellstmöglich für eine Unterkunft sorgen.

Mehr Informationen bekommen Sie bei unserem Partnerportal merkur.de.

Auch interessant

Meistgesehen

Zwei schwer Verletzte nach Frontal-Crash - Retter erwartet Trümmerfeld
Zwei schwer Verletzte nach Frontal-Crash - Retter erwartet Trümmerfeld
Großbrand auf Hof in Sonderdilching: Bilder des laufenden Einsatzes
Großbrand auf Hof in Sonderdilching: Bilder des laufenden Einsatzes
Spektakulärer Traktor-Unfall in Schongau
Spektakulärer Traktor-Unfall in Schongau
VW mit vier Personen wird zwischen zwei Lkw komplett zerquetscht - Bilder
VW mit vier Personen wird zwischen zwei Lkw komplett zerquetscht - Bilder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.