Panne in Poing: Ein ganzer Ort friert

+
Poing zittert – hier der Bereich City-Center.

Poing - In Poing-Nord ist in den frühen Morgenstunden des Mittwochs die Fernwärme ausgefallen. Tausende Menschen müssen frieren, sie haben kein Warmwasser und keine Heizung - und das bei Minusgraden.

Nach ersten Informationen der Ebersberger Zeitung ist im Blockheizkraftwerk an der Gruber Straße ein Defekt aufgetreten. Eine offizielle Stellungnahme des Betreibers E.on gab es noch nicht. Wie es hieß, könne es Stunden dauern, bis die Leitung wieder funktioniert.

Von dem Ausfall der Fernwärme sind zahlreiche Schulen und Kindertagesstätten betroffen. Kalt ist es auch im City-Center und im Ärztehaus.

Von Michael Acker

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare