In Germering

Polizei findet Schlagring und Pistole bei Autokontrolle

+
Diese Waffen hatte der Mitarbeiter in seinem Auto dabei.

Germering - In Germering haben Polizisten nach einer Kontrolle des Autos eines Sicherheitsmitarbeiters einer Internetfirma einen Schlagring und eine Pistole gefunden.

Die Polizei hat am Freitagvormittag ein kleines Waffenarsenal in einem Auto gefunden. Wie die Beamten mitteilen, hatte der 34-jährige Manager für Konzernsicherheit einer großen Internetfirma die Polizei informiert, dass einer seiner Mitarbeiter (44) möglicherweise eine Schusswaffe in seinen Auto aufbewahrt. Die Beamten fanden in Germering dann tatsächlich eine geladene Schusswaffe mit Reservemagazin und zusätzliche Munition unter dem Fahrersitz. Darüber hinaus entdeckten sie einen Totschläger und einen Schlagring. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
„Das kannst du nicht bis zur Rente machen“: Wirte einer beliebten oberbayerischen Berghütte hören auf
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Foto aus dem Jahr 1918 offenbart schauriges Weltkriegs-Drama, das sich in Dorfen ereignete
Foto aus dem Jahr 1918 offenbart schauriges Weltkriegs-Drama, das sich in Dorfen ereignete

Kommentare