Polizei nimmt mutmaßlichen Kinderschänder fest

Flughafen - Die Bundespolizei hat einen international gesuchten mutmaßlichen Kinderschänder am Münchner Flughafen festgenommen.

Der 47 Jahre alte Mann sei von London auf der Durchreise nach Athen gewesen, teilten die Beamten am Montag mit. Die moldawische Justiz werfe ihm vor, im Oktober und November 2010 mindestens sechs minderjährige Jungen sexuell missbraucht zu haben. Nach einer Vorführung beim Haftrichter sollte der Mann nach Moldawien ausgeliefert werden.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare