Polizei schnappt Burschen bei Einbruch

Pullach - In der Nacht auf Samstag hat die Polizei in Pullach zwei Burschen (18 und 19 Jahre) festgenommen. Die beiden waren in der Kagerbauerstraße in ein Haus eingestiegen.

Ein Nachbar (64) hatte gegen 1.40 Uhr das Klirren von Glas gehört und den Schein von Taschenlampen gesehen. Er verständigte sofort die Polizei, die das Einfamilienhaus umstellte. Im Haus wurden die beiden Einbrecher festgenommen. Sie waren von außen auf den Balkon geklettert und hatten eine Scheibe eingeschlagen. Später wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Steckt Absicht dahinter? 
Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Steckt Absicht dahinter? 
Döner darf jetzt nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot ärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“
Döner darf jetzt nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot ärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“
Flughafen München: Pläne für Expresszug begraben - Politiker wütend
Flughafen München: Pläne für Expresszug begraben - Politiker wütend
Feuerwehr sperrt Straße für Kinder - Autofahrer beschimpfen Einsatzkräfte wüst und bestehlen sie
Feuerwehr sperrt Straße für Kinder - Autofahrer beschimpfen Einsatzkräfte wüst und bestehlen sie

Kommentare