Polizei schnappt Burschen bei Einbruch

Pullach - In der Nacht auf Samstag hat die Polizei in Pullach zwei Burschen (18 und 19 Jahre) festgenommen. Die beiden waren in der Kagerbauerstraße in ein Haus eingestiegen.

Ein Nachbar (64) hatte gegen 1.40 Uhr das Klirren von Glas gehört und den Schein von Taschenlampen gesehen. Er verständigte sofort die Polizei, die das Einfamilienhaus umstellte. Im Haus wurden die beiden Einbrecher festgenommen. Sie waren von außen auf den Balkon geklettert und hatten eine Scheibe eingeschlagen. Später wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Dachauer (18) verliert Wette - und muss vor Frauen blankziehen
Dachauer (18) verliert Wette - und muss vor Frauen blankziehen
Air Berlin fliegt diese Münchner einfach nicht heim
Air Berlin fliegt diese Münchner einfach nicht heim
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust

Kommentare