Wer hat die Rentnerin gesehen?

Ingrid T. verschwand spurlos am Flughafen München

+
Ingrid T.  (72) wurde vermisst.

Erding - Ihr Mann verlor sie am Münchner Flughafen aus den Augen - seither fehlte von Ingrid T. (72) aus Fürstenfeldbruck jede Spur. Inzwischen ist sie wieder aufgetaucht. 

Ingrid T. war mit ihrem Ehemann am Mittwoch nach einem Bulgarienaufenthalt mit dem Flugzeug gegen 13 Uhr am Münchner Flughafen angekommen. Im Ankunftsterminal verlor der Ehemann seine Frau aus den Augen. Von der 72-Jährigen fehlte dann bis Donnerstagabend jede Spur.

Gegen 17 Uhr wurde sie dann laut Polizei am Flughafen München angetroffen. Ingrid T. war etwas desorientiert und wurde von ihrem Ehemann abgeholt, hieß es.

Es ist den Beamten noch nicht bekannt, wie und wo Ingrid T. die Nacht und den Donnerstag am Flughafen verbracht hat.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Zug überrollt Handballtalent: „Ein Einsatz, der allen nahe geht“
Zug überrollt Handballtalent: „Ein Einsatz, der allen nahe geht“
Erstaunliche Funde: Er rettet die Schätze vom Acker
Erstaunliche Funde: Er rettet die Schätze vom Acker
Vermisst: 16-Jähriger aus Hallbergmoos spurlos verschwunden
Vermisst: 16-Jähriger aus Hallbergmoos spurlos verschwunden
Golden Retriever tot: „Niemand wollte Timmy helfen“
Golden Retriever tot: „Niemand wollte Timmy helfen“

Kommentare