Polizeieinsatz: Störung auf Linie der S4 behoben

Buchenau - Wegen eines Polizeieinsatzes gab es am Nachmittag eine Störung auf der Linie der S4 Geltendorf.

Zwischen Schöngeising und Buchenau ist ein Mensch von einer S-Bahn erfasst worden. Die S-Bahn war in Richtung München unterwegs. Die Strecke der S4 Geltendorf war zwischen Grafrath und Buchenau gesperrt. Es wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Gegen 16.30 Uhr war der Polizeieinsatz auf der Linie S4 beendet, die Züge fahren wieder auf Ihrem Regelweg. Es kann noch zu Verzögerungen kommen.

Auch interessant

Meistgelesen

Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu
Unfall mit drei Lkw und drei Autos
Unfall mit drei Lkw und drei Autos

Kommentare