1. tz
  2. München
  3. Region

Nächtlicher Großeinsatz: Tochter meldet Vater als vermisst - Landwirt findet ihn in Bauernhof

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Veronika Mahnkopf

Kommentare

Ein Mann hat in der Nacht auf Sonntag einen Großeinsatz der Feuerwehren und der Polizei in Polling ausgelöst. Er war vermisst gemeldet worden.

Wie die Polizei mitteilt, begann der Einsatz gegen Mitternacht. Ein Mann (82) mit Demenz war von seiner Tochter als vermisst gemeldet worden. Eine großangelegte Suche begann - schließlich musste bei dem schlechten Wetter mit einer Unterkühlung des Vermissten gerettet werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Polling, Etting, Oderding, Weilheim, Peißenberg, Oberhausen, Huglfing und Eglfing mit 119 Einsatzkräften sowie die Rettungshundestaffel und die Wasserwacht mit 28 Rettern.

Erst gegen 4.30 Uhr konnte der Mann in Polling durch einen Landwirt in dessen Bauernhof wiedergefunden werden. Nach einer ärztlichen Untersuchung konnte er nach Hause entlassen werden. 

sta

In Hannover wird aktuell ein beliebter Szene-Wirt vermisst, wie nordbuzz.de berichtet.

Ein schlimmer Unfall ist auf der Oderdinger Ammerbrücke passiert. Ein E-Bike-Fahrer scherte plötzlich aus und wurde dabei von einem Porsche erfasst.

In einem mehrstöckigen Wohnhaus an der Grenze zum Landkreis Weilheim-Schongau hat es am Sonntagmorgen eine Explosion gegeben. Die Einsatzkräfte suchten die ganze Nacht nach Vermissten. Am Montagmorgen gibt es nun traurige Gewissheit.

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes mischten sich am Sonntag in München in einem McDonalds ein, als mehrere Männer aufeinander losgingen. Am Ende war einer schwer verletzt.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare