Auto außer Kontrolle

Polo schießt durch Glastür in Metzgerei

+

Gräfelfing - Vor der Türe wären doch genügend Parkplätze frei gewesen, möchte man bei diesem Anblick denken. Absicht war es allerdings nicht, als eine 69-jährige Gräfelfingerin am Montagnachmittag mit ihrem VW Polo in die Bäckerei Sickinger samt angeschlossener Metzgerei Boneberger fuhr.

Ursachenforschung konnte die Polizei am Montag noch nicht betreiben, denn die Unfallverursacherin erlitt bei dem Unglück einen Schock. Verletzungen zog sich ein Kunde zu, der just in dem Moment, als die Polo-Fahrerin durch die Glastüre geschossen kam, an der Kuchentheke stand. Der 73-Jährige wurde von dem Auto erfasst und mit einer Platzwunde und Verdacht auf eine Beinfraktur ins Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte sich jedoch auf etliche tausend Euro summieren. Für Polizei und Gräfelfinger Feuerwehr hatte sich der Einsatz zumindest kulinarisch gelohnt: Die Einsatzkräfte freuten sich über Gratis-Wurstsemmeln.

Gräfelfing: Autofahrer rauscht in Metzgerei

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare