Horror-Crash: BMW prallt an Hauswand

Unterschleißheim - Spektakulärer Unfall in Lohhof: Am späten Mittwochabend hat sich ein junger Mann im BMW überschlagen, Bäume entwurzelt und ist schließlich mit dem Auto in eine Hauswand gekracht.

Gegen 21 Uhr war ein 21-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis mit seinem 5er BMW auf der Landshuter Straße in nordöstlicher Richtung unterwegs. Laut Polizeibericht verlor er offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf Höhe der Hausnummer 21 nach dem Überfahren einer Bodenwelle die Kontrolle über seinen Pkw. Dabei geriet das Auto rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich über dem Gehweg, kollidierte mit einem betonierten Mülltonnenhäuschen, entwurzelte mehrere Bäume und prallte schließlich gegen das Vordach eines Hauses.

Abgebremst durch weitere Bäume und die Hausfassade kam der BMW im Vorgarten des Anwesens Landshuter Straße 29 auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen, meldet die Polizei. Umherfliegende Teile beschädigten einen geparkten Ford Focus und mehrere Fensterscheiben des Hauses. Wie die Polizei meldet, konnten sich die drei jungen Insassen, der 21-jährige Fahrer, sein 25-jähriger Beifahrer und ein 23-jähriger Mitfahrer unverletzt selbst aus dem Auto befreien. Am BMW entstand ein Totalschaden in Höhe von 6000 Euro, am Focus ein Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Den sonstigen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 26.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler

Kommentare