Feuer verursacht Millionenschaden

Schreinerei brennt nieder: Zwei Verletzte

Prem - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montag in einer Schreinerei in Prem ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen verwüsteten das Gebäude - es muss abgerissen werden. Zwei Menschen wurden verletzt.

Bilder vom Einsatzort

Großbrand in Schreinerei in Prem

Zwei Verletzte und über eine Million Euro Schaden hat ein Feuer in einer Schreinerei in Prem (Landkreis Weilheim- Schongau) hinterlassen. Warum der Brand am Montagabend ausbrach, konnte die Polizei zunächst nicht klären. Die Flammen breiteten sich so schnell aus, dass sie auch auf das benachbarte Wohngebäude übergriffen. Zwei Menschen, die sich in der Schreinerei aufgehalten hatten, erlitten eine Rauchvergiftung. Die Bewohner des Wohnhauses blieben unverletzt. Die Schreinerei musste abgerissen werden. Der Feuerwehreinsatz zog sich über mehrere Stunden hin. Nach einer ersten Schätzung ist ein Sachschaden von mehr als einer Million Euro entstanden.

dpa

Rubriklistenbild: © Hans-Helmut-Herold

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis

Kommentare