Feuer verursacht Millionenschaden

Schreinerei brennt nieder: Zwei Verletzte

Prem - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montag in einer Schreinerei in Prem ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen verwüsteten das Gebäude - es muss abgerissen werden. Zwei Menschen wurden verletzt.

Bilder vom Einsatzort

Großbrand in Schreinerei in Prem

Zwei Verletzte und über eine Million Euro Schaden hat ein Feuer in einer Schreinerei in Prem (Landkreis Weilheim- Schongau) hinterlassen. Warum der Brand am Montagabend ausbrach, konnte die Polizei zunächst nicht klären. Die Flammen breiteten sich so schnell aus, dass sie auch auf das benachbarte Wohngebäude übergriffen. Zwei Menschen, die sich in der Schreinerei aufgehalten hatten, erlitten eine Rauchvergiftung. Die Bewohner des Wohnhauses blieben unverletzt. Die Schreinerei musste abgerissen werden. Der Feuerwehreinsatz zog sich über mehrere Stunden hin. Nach einer ersten Schätzung ist ein Sachschaden von mehr als einer Million Euro entstanden.

dpa

Rubriklistenbild: © Hans-Helmut-Herold

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik

Kommentare