Pullach: Einbruch in Damenmodegeschäft

München - Dreiste Diebe sind in der Nacht auf Mittwoch in ein Pullacher Damenmodengeschäft eingebrochen. Konnte ein Täter überhaupt soviel Kleidung mitnehmen?

Im Zeitraum zwischen 19 Uhr bis zum nächsten Morgen um 10.15 Uhr hebelten die Täter die Eingangstür an des Geschäfts am Pullacher Kirchplatz auf. Anschließend stahlen sie einen Großteil der im Verkaufsraum ausgestellten, hochwertigen Kleidungsstücke im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Bahn rammt Bagger: Bauüberwacher muss an Opfer zahlen
Bahn rammt Bagger: Bauüberwacher muss an Opfer zahlen
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare