Namensstreit der Grund?

Eklat: Direktorin streicht die Abifeier

Pullach - Eklat am Otfried-Preußler-Gymnasium: Die Schulleitung hat die offizielle Abizeugnis-Übergabe gestrichen. Der offizielle Grund: Die Schüler hätten's beim Abistreich übertrieben. Es könnte aber noch einen anderen geben.

Er ist unschuldig: Der Räuber Hotzenplotz, eine Figur von Otfried Preußler.

Die Abiturienten aber glauben, dass der wahre Grund ein anderer ist: Die Feier sei abgesagt worden, weil Schulleiterin Renate Einzel-Bergmann Kritik ihrer Abiturienten an der Namensänderung des Gymnasiums befürchtet, sagte der Vater einer Abiturientin dem Münchner Merkur. Die Schule war vor rund einem Jahr von „Staatliches Gymnasium Pullach“ in „Otfried-Preußler-Gymnasium“ umbenannt worden. Während Renate Einzel-Bergmann die Namensänderung befürwortet hatte, waren die Abiturienten offenbar dagegen und wollten die Entscheidung in ihrer Abschiedsrede als undemokratisch kritisieren. Wie die Schulleitung von der geplanten Kritik der Abiturienten Wind bekommen hat, ist unklar. Die Schüler haben Pullachs Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund (Grüne) eingeschaltet. Den Streit in der Schule wollte sie nicht kommentieren. Sie bestätigte jedoch, dass sie den Schülern erlaubt habe, die für Freitag geplante Zeugnisübergabe ins Bürgerhaus zu verlegen. „Voraussichtlich werde ich die Gelegenheit auch nutzen, die vorbereiteten Geschenke für die Abibesten zu übergeben. Ich sehe keinen Anlass, diese nicht zu überreichen“, sagte Susanna Tausendfreund.

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

Die Schulabschlüsse der Bayern-Stars
Quali, Mittlere Reife oder Abitur? Ein halbwegs ordentlicher Schulabschluss ist auch für Fußball-Stars wichtig. Besonders wenn die Karriere später abseits des Rasens weitergehen soll. Welchen Schulabschluss haben die Spieler des FC Bayern München in der Tasche? © picture alliance / dpa
Manuel Neuer: Fachabitur
Manuel Neuer: Fachabitur © dpa
Tom Starke: Abitur
Tom Starke: Abitur © dpa
Rafinha: Abitur
Rafinha: Abitur © dpa
Philipp Lahm: Mittlere Reife
Philipp Lahm: Mittlere Reife © dpa
David Alaba: Mittlere Reife
David Alaba: Mittlere Reife © dpa
Holger Badstuber: Fachabitur
Holger Badstuber: Fachabitur © dpa
Thiago: Abitur
Thiago: Abitur © dpa
Franck Ribéry: Hauptschulabschluss
Franck Ribéry: Hauptschulabschluss  © dpa
Javi Martìnez: Abitur
Javi Martìnez: Abitur © dpa
Arjen Robben: Fachabitur
Arjen Robben: Fachabitur © dpa
Thomas Müller: Abitur
Thomas Müller: Abitur © dpa
Arturo Vidal: Abitur
Arturo Vidal: Abitur © picture alliance / dpa
Douglas Costa: Mittlere Reife
Douglas Costa: Mittlere Reife © picture alliance / dpa
Joshua Kimmich: Abitur
Joshua Kimmich: Abitur © picture alliance / dpa
Juan Bernat: Mittlere Reife
Juan Bernat: Mittlere Reife © picture alliance / dpa
Julian Green: Hauptschulabschluss
Julian Green: Hauptschulabschluss © picture alliance / dpa
Kingsley Coman: Mittlere Reife
Kingsley Coman: Mittlere Reife © picture alliance / dpa
Mats Hummels: Mittlere Reife
Mats Hummels: Mittlere Reife © picture alliance / dpa
Renato Sanches: Hauptschulabschluss
Renato Sanches: Hauptschulabschluss © picture alliance / dpa
Robert Lewandowski: Abitur
Robert Lewandowski: Abitur © picture alliance / dpa
Sven Ulreich: Mittlere Reife
Sven Ulreich: Mittlere Reife © picture alliance / dpa
Xabi Alonso: Abitur
Xabi Alonso: Abitur © picture alliance / dpa
Fabian Benko: Mittlere Reife
Fabian Benko: Mittlere Reife © AFP
Jerome Boateng: Mittlere Reife
Jerome Boateng: Mittlere Reife © picture alliance / dpa

mcf

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
Frau (21) lädt Bekannten zu sich ein: In der Nacht fällt er über sie her
Frau (21) lädt Bekannten zu sich ein: In der Nacht fällt er über sie her
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.