Pullacher Fluglehrer stürzt in den Tod

+
Ein 43-jähriger Mann aus Pullach stürzte mit einem Propellerflugzeug bei Hildesheim ab.

Hildesheim/Pullach - Er war ein erfahrener Pilot und daher auch der Ausbildungsleiter der Münchner Verkehrsfliegerschule Afit. Umso unfassbarer ist es, dass ausgerechnet er nun mit einem Flugzeug abgestürzt ist.

Er war ein erfahrener Pilot und daher auch der Ausbildungsleiter der Münchner Verkehrsfliegerschule Afit. Umso unfassbarer ist es für seine Freunde und Kollegen, dass ausgerechnet er nun mit einem Flugzeug abgestürzt ist. Am Dienstagabend ist Afit-Geschäftsführer Peter K. (43) beim Startversuch mit einer Maschine aus der Firmenflotte im Niedersächsischen Hildesheim ums Leben gekommen.

 Kurz vor 20 Uhr startete der erfahrene Pilot die "Piper PA60" am Hildesheimer Flugplatz. Er war allein ohne Schüler oder Gäste unterwegs. Sein Ziel war der Augsburger Airport, wo die Afit-Flugzeug-Flotte untergebracht ist. Peter K. war ledig, wohnte in Großhesselohe und bot in seiner Firma unter anderem Seminare für Fluglehrer und Sachverständige an.

Zeugen sahen, dass die Piper beim Start kaum an Höhe gewann. Augenscheinlich fehlte der notwendige Schub. Das vermutet jedenfalls die Polizei. Peter K. muss die Gefahr sofort erkannt haben, flog eine Linkskurve und wollte wieder landen. Doch das Manöver misslang. In rund 500 Metern Entfernung vom Flugplatz stieg ein Rauchpilz auf.

Die Maschine war in der Nähe des Hildesheimer Hafens abgestürzt und auf dem Parkplatz eines Hackschnitzelwerkes zerschellt. Der Pilot war sofort tot. Von der achtsitzigen Maschine sind nur noch Trümmer übrig. Trieb- und Leitwerk wurden abgerissen. Die Polizei geht davon aus, dass der Absturz technische Ursachen hatte. Die Ermittlungen der Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig dauern aber noch an.

Marc Oliver Schreib und Dorita Plange

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare