Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Karlsfeld: Zwei Verletzte

Radler fährt Polizist an

Karlsfeld - Ausgerechnet einen Zivilbeamten nahm ein Radler (51) Samstag kurz vor Mitternacht in Karlsfeld aus Versehen aufs Korn.

Der Polizeibeamte hatte mit einem Kollegen auf der Brücke über dem Würmkanal eine Personenkontrolle durchgeführt. Der Radler stieß gegen das rechte Wadenbein des Polizisten. Dabei stürzte er und zog sich Schürfwunden und eine Knieprellung zu. Er kam ins Krankenhaus, der Polizist konnte ambulant behandelt werden.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Behörden platzt der Kragen: Reihenweise Falschparker abgeschleppt
Behörden platzt der Kragen: Reihenweise Falschparker abgeschleppt
Gericht lässt Wohnung von Star-Regisseurin räumen
Gericht lässt Wohnung von Star-Regisseurin räumen
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben

Kommentare