BMW rast gegen Baum: Mann stirbt im Wrack

+
Der BMW-Fahrer kam aus der Kurve und krachte gegen den Baum. jede Hilfe kam zu spät.

Fraunberg - Nur zwei Tage nach der tödlichen Kollision bei Notzing hat sich am Mittwoch erneut ein schwerer Unfall ereignet, der wieder ein Todesopfer forderte.

Laut Polizei fuhr ein 27-Jähriger gegen 10 Uhr auf der Kreisstraße ED 1 von Fraunberg in Richtung Maria Thalheim. Auf Höhe der Abzweigung Riding kam er in einer Kurve mit seinem 3er BMW von der Fahrbahn ab und raste gegen einen Baum.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimation noch im Wrack konnten ihm die Retter nicht mehr helfen. Im Einsatz waren neben dem BRK die Feuerwehren Fraunberg, Wartenberg, Langenpreising und Reichenkirchen. Die Staatsanwaltschaft ordnete ein Gutachten an und beschlagnahmte den Wagen.

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion