Reifen geplatzt: Auto überschlägt sich

Das Auto hat sich überschlagen, der Fahrer wurde schwer verletzt

Wiedenzhausen - Schwer verletzt wurde ein 31-jähriger Mann bei einem Unfall auf der Autobahn 8. Sein Auto hatte sich überschlagen.

Wegen eines geplatzten Reifens war der Fahrer des Citroën-Belingo zwischen Odelzhausen und Sulzemoos von der Straße abgekommen. Er durchbrach mit seinem Auto auf Höhe der Ortschaft Wiedenzhausen den Wildschutzzaun. Der Citroën überschlug sich auf einem angrenzenden Feld. Der aus dem Raum Heidelberg stammende Fahrer wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Dachau gebracht. Drei weitere Fahrzeuge fuhren über die Reifenteile und wurden teilweise stark beschädigt. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren aus Sulzemoos und Odelzhausen übernahmen die Absicherung und Räumung der Unfallstelle. cst

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion