A8: Rentner (87) überschlägt sich

+

Taufkirchen - Ein Rentner (87) hat sich am Dienstagnachmittag auf der Auffahrt zur A8 mit seinem Wagen überschlagen.

Der 87-jährige aus Ottobrunn fuhr mit seinem Mercedes aus noch unbekanntem Grund in der Kurve der Anschlussstelle geradeaus weiter. Das Fahrzeug prallte im Grünbereich gegen mehrere Verkehrszeichen und gegen den Erdwall.

Der Ottobrunner verletzte sich dabei leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der angeforderte Hubschrauber wurde nicht benötigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare