Zwischen Altenerding und Aufhausen

Polizeieinsatz legt S2 lahm

Erding - Auf der Bahnlinie der S 2 kommt es derzeit zu massiven Verspätungen. Grund ist ein Polizeieinsatz zwischen Altenerding und Aufhausen.

In diesem Bereich der Bahnstrecke in Richtung Erding soll es zu einem Unfall im Gleisbereich gekommen sein, der Streckenabschnitt zwischen Markt Schwaben und Erding ist gesperrt. Mehrere Feuerwehrwagen und Polizei sind vor Ort. Die S-Bahnen aus Richtung München Ost fahren bis Markt Schwaben und wenden dort vorzeitig. Fahrgäste müssen mit massiven Verspätungen rechnen.

Ein Schienenerstazverkehr mit Bussen ist zwischen Markt Schwaben und Erding eingerichtet.

Das Gehirn des Münchner Verkehrs: Einblick in die Leitzentrale

Das Gehirn des Münchner Verkehrs: Einblick in die Leitzentrale

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion