In Bruck

Rollstuhlfahrerin stirbt nach Unfall

+

Nach einem Unfall am frühen Montag Nachmittag ist eine Rollstuhlfahrer in Bruck schwer verletzt worden. Kurze Zeit darauf erlag sie ihren Verletzungen in einer Klinik.  

Fürstenfeldbruck - Der Unfall passierte auf Höhe Viehmarktplatz. Ein 53-Jähriger aus Bruck erfasste die Rollstuhlfahrerin mit seinem VW Caddy, als die Frau nach ersten Erkenntnissen der Polizei von der Jakob-Groß-Straße kommend auf die Pucher Straße gefahren war.  Die 84-Jährige war bewusstlos, als die Rettungskräfte eintrafen, wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage sagte. Die Frau, die einen Rollstuhl mit Elektro-Antrieb hatte, starb kurz darauf im Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesen

Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.