Wetter: Warnung des DWD! Fast ganz Deutschland eingefärbt

Wetter: Warnung des DWD! Fast ganz Deutschland eingefärbt

Lebensgefährliche Aktion

Lokführer erleidet Schock: Plötzlich steht Mann auf S-Bahngleis bei Pullach

Ein 52-jähriger betrunkener Pasinger war mit einem unbekannten Begleiter am Dienstagabend auf den S-Bahngleisen bei Pullach unterwegs. Dann kam eine S-Bahn.

Pullach - Die Bundespolizei berichtet: Am Dienstagabend (29. Mai) hielt sich ein 52-Jähriger im Bereich der S-Bahngleise nahe der Haltestelle Pullach auf. Eine vom Lokführer eingeleitete Schnellbremsung verhinderte einen Zusammenstoß mit dem betrunkenen Mann. Verletzt wurde niemand.

Gegen 21:30 Uhr hielten sich zwei Personen südlich des S-Bahnhaltepunktes Pullach im Gleisbereich auf. Bei Erkennen dieser leitete der Lokführer einer mit ca. 40 km/h herannahenden S-Bahn eine Schnellbremsung ein. Damit konnte er einen Zusammenstoß verhindern. Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn, die sich in der Richtung Aying verkehrenden S-Bahn befanden, konnten einen 52-Jährigen aus München feststellen und diesen bis zum Eintreffen einer Streife der Bundespolizei festhalten. Die zweite Person konnte unerkannt fliehen.

Der Lokführer der mit 30 Personen besetzten S-Bahn erlitt einen Schock, konnte jedoch durch den Rettungsdienst vor Ort stabilisiert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Auch die Auswirkungen auf den Bahnverkehr waren gering, da dieser auf der zweigleisigen Strecke weiterlaufen konnte.

Gegen den mit 2,84 Promille alkoholisierten 52-jährigen Pasinger wurden Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und unerlaubten Aufenthaltes im Gleisbereich eingeleitet.

Kennen Sie schon unsere S-Bahn-Gruppen bei Facebook?

Wir haben für jede S-Bahn-Linie eine Facebook-Gruppe gegründet, in der sich Fahrgäste selbst organisieren können: Bilden Sie Fahrgemeinschaften, wenn Ihre S-Bahn ausfällt. Organisieren Sie ein Taxi und teilen Sie sich mit mehreren die Kosten. Oder bitten Sie andere Betroffene schlicht um Hilfe - oder bieten Sie einen Platz in Ihrem Auto an. Zusammen mit anderen Pendlern sind Sie im S-Bahn-Chaos weniger allein. Nutzen Sie die Gruppe Ihrer S-Bahn-Linie auch, um sich und andere darüber zu informieren, bis wann ungefähr mit Zug-Ausfällen und -Verspätungen zu rechnen ist. Hier gelangen Sie zur Liste aller S-Bahn-Gruppen auf Facebook.

Störungen, Verspätungen und weitere wichtige Hinweise zum S-Bahn-Verkehr in München und im Umland

sammeln wir in unserem Ticker

.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht

Kommentare