Beisetzung in Gmund am Tegernsee

Sônia Bogner (†): Hier nehmen ihre Freunde Abschied

Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
1 von 15
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - Willy Bogner (mittig) trauert mit gut 200 Freunden und der Familie um seine verstorbene Frau.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
2 von 15
Der helle Eichensarg ist mit gelben Pfingstrosen, Sonnenblumen und blauem Rittersporn geschmückt.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
3 von 15
Auch Schauspielerin Maria Furtwängler und Verleger Hubert Burda befinden sich unter den Trauergästen.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
4 von 15
Zwei Haflinger ziehen den Wagen mit dem Sarg.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
5 von 15
Hier wird der Eichensarg aus der Gmunder  Pfarrkirche St. Aegidius getragen.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
6 von 15
Der Trauerzug bewegt sich von der Pfarrkirche in Gmund zum Bergfriedhof.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
7 von 15
Ex-Skistar Markus Wasmeier und Ehefrau Brigitte sind unter den Trauergästen.
Sônia Bogner wurde am Montag im Gmunder Bergfriedhof am Tegernsee beigesetzt - die Bilder.
8 von 15
Ex-Focus-Chef Helmut Markwort und Ex-bunte-Chefin Patricia Riekel.

Der Himmel weinte mit dem Kreis der etwa 200 bis 300 Trauernden, als Designerin Sônia Bogner am Montagnachmittag auf dem Familiengrab am Bergfriedhof Gmund ihre letzte Ruhe fand.

Gmund - Es regnete, ununterbrochen, den ganzen Tag. Ja, man kann sagen, der Himmel weinte bitterlich, als ­Sônia Bogner am Montagnachmittag zu Grabe getragen wurde. Die Designerin und Unternehmerin verstarb letzte Woche, in der Nacht zum Mittwoch. Zwei Jahre kämpfte die 66-Jährige gegen Brustkrebs, vergeblich. Jetzt verlor das ehemalige Model den Kampf gegen die heimtückische Krankheit.

Der beschauliche Bergfriedhof in Gmund am Tegernsee wird zur letzten Ruhestätte. Dort, im Familiengrab in der Nähe des Haupteingangs, wurde sie im Bogner’schen Familiengrab beerdigt – neben Maria Bogner, der Mutter von Ehemann Willy ­Bogner, und den beiden Adoptivkindern, die sie einst auf tragische Weise verlor: Der 17-jährige Sohn Bernhard erhängte sich nach einem Wiesnbesuch im Elternhaus in Bogenhausen, die kleine Maria-Isabell starb bereits im Kinderbett. Zurück bleiben Ehemann Willy Bogner und die älteste Tochter ­Florinda.

Sie führten am Montag den Trauerzug hinter dem Haflingergespann mit dem Sarg an – von der Kirche St. Ägidius zum Grab. Pfarrer Wieland ­Steinmetz hielt den Trauergottesdienst, dem auch wenige Einheimische beiwohnten, mit denen die bekannte Sport- und Unternehmerfamilie Kontakt hatte.

Zahlreich kamen dagegen die prominenten Trauergäste, darunter Skilegende und enger Bogner-Freund Markus Wasmeier, Ex-Skirennläufer Frank Wörndl, Verleger Hubert Burda (lobte ihr ehrliches aufrichtiges Wesen in einer Traueransprache) mit Ehefrau Maria ­Furtwängler, die am Tegernsee in unmittelbarer Nachbarschaft leben, genauso wie Edelcaterer und Gastronom Michael und ­Clarissa Käfer. Ebenfalls dabei: Sänger Willy Astor, ­Helmut Markwort mit Patricia ­Riekel, Unternehmer Viktor ­Erdmann und Erfolgskomponist Harold ­Faltermeyer.

MZ/GR

Auch interessant

Meistgesehen

A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
Karambolage auf A96: Autos Schrott, vier Verletzte
Karambolage auf A96: Autos Schrott, vier Verletzte

Kommentare