Polizeieinsatz

Sackgasse Waldrand: Paketfahrer vertraut Navi blind

+
(Beispielbild)

In Eile sind Paketfahrer immer. Das Navi ist ein wichtiges Werkzeug. Das hat einen 19-jährigen Rumänen jetzt aber in die Bredouille gebracht.

Inning am Holz - Er hatte sich nur verfahren, auf einmal fuhr eine Polizeistreife neben seinem Transporter vor. Anwohner hatten bei Inning am Holz ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet. Aus dieser Kontrolle wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Dorfen jedoch eine wichtige Hilfe für den 19-jährigen rumänischen Paketfahrer. Er hatte seinem Navi blind vertraut und fuhr bis zu einem Waldrand. Beim dortigen Wendeversuch in der Wiese fuhr sich das Fahrzeug fest. Am Ende wurde der Transporter vom Abschleppdienst geborgen.

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Unfall auf A99: Lkw rast in Stauende und zerquetscht VW Up - vier Personen saßen darin
Horror-Unfall auf A99: Lkw rast in Stauende und zerquetscht VW Up - vier Personen saßen darin
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.