Schah-Auto kommt unter den Hammer

+
Dieser schwarze Mercedes gehörte dem Schah von Persien

Freising - Auf dem Gelände des Auktionshauses Gut Bernstorf bei Kranzberg im Kreis Freising stehen VIP-Gefährte – die jetzt unter den Hammer kommen. Wir nennen die wichtigsten Promi-Karossen.

Am Freitagabend rollte das Hochzeitsauto von Liz Taylor und Richard Burton aufs Gelände, ein weißer Mercedes 250 C. Dort wartete schon die ehemalige Staatskarosse von Mohammad Reza Pahlavi, dem Schah von Persien (ebenfalls ein Mercedes).

Jetzt werden die Karossen versteigert. Die beiden Mercedes-Schlitten haben ohne Zweifel die prominentesten Vorbesitzer unter allen Oldtimern auf Gut Bernstorf, sind aber mit Anfangsgeboten von 30 000 und 19 000 Euro praktisch Schnäppchen. Denn Auktionshaus-Inhaber Michael Lehrberger hat noch ganz andere Schätze im Angebot. Da ist zum Beispiel ein gelber Porsche 356 Carrera 2 in der GT-Version.

Mindestens 220 000 Euro muss man für den Wagen hinblättern, von dem nur 33 Stück gebaut wurden. Aber wohl nur das Exemplar aus dem Jahr 1963, für das heute in Bernstorf ein potenter Käufer gesucht wird, hat am Armaturenbrett auf der Beifahrerseite ein aufgeklebtes Konterfei von Franz Josef Strauß. Hat zwar nix mit Hollywood zu tun – ist aber doch auch ganz speziell oder?

zz

auch interessant

Meistgelesen

Schüler spielen Direktor einen coolen Streich
Schüler spielen Direktor einen coolen Streich
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los

Kommentare