Schlechter Start in den Tag

Forstinning - Zwei Leichtverletzte und zwei total demolierte Autos sind die Bilanz eines Unfalls, der sich Donnerstagfrüh bei Forstinning ereignet hat.

Forstinning: Zwei Verletzte bei Unfall

Der Donnerstag fing für einen 41-Jährigen aus Haag (Kreis Mühldorf) und einen 35-jährigen Ebersberger nicht gut an: Nachdem der Haager Toyotafahrer die Vorfahrt missachtet hatte, raste er gegen 8.45 Uhr in den VW des Ebersbergers.

Der Unfall passierte auf der Staatsstraße 2080 an der nördlichen Anschlussstelle zur A94 bei Forstinning-Moos. Beide Autofahrer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus, die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 9000 Euro.

von Sarah Stoffel

Rubriklistenbild: © Gaulke

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Schüler spielen Direktor einen coolen Streich
Schüler spielen Direktor einen coolen Streich
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare