Schlechter Start in den Tag

Forstinning - Zwei Leichtverletzte und zwei total demolierte Autos sind die Bilanz eines Unfalls, der sich Donnerstagfrüh bei Forstinning ereignet hat.

Forstinning: Zwei Verletzte bei Unfall

Der Donnerstag fing für einen 41-Jährigen aus Haag (Kreis Mühldorf) und einen 35-jährigen Ebersberger nicht gut an: Nachdem der Haager Toyotafahrer die Vorfahrt missachtet hatte, raste er gegen 8.45 Uhr in den VW des Ebersbergers.

Der Unfall passierte auf der Staatsstraße 2080 an der nördlichen Anschlussstelle zur A94 bei Forstinning-Moos. Beide Autofahrer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus, die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 9000 Euro.

von Sarah Stoffel

Rubriklistenbild: © Gaulke

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke

Kommentare