Krebsgefahr: Warnung vor Medikamenten, die viele täglich nehmen - Ausmaß größer als befürchtet

Krebsgefahr: Warnung vor Medikamenten, die viele täglich nehmen - Ausmaß größer als befürchtet

Er verlor die Kontrolle in der Hofeinfahrt

Am Schliersee: Bub (4) stürzt mit Fahrrad Abhang hinunter und überschlägt sich mehrfach

+
Am Schliersee ist ein Bub mit seinem Fahrrad einen Abhang hinuntergestürzt.

Als er in seiner Hofeinfahrt unterwegs war, verlor ein Vierjähriger in einem leichten Gefälle die Kontrolle über sein Fahrrad. Er stürzte einen Abhang hinunter und überschlug sich mehrfach.

Schliersee - Das berichtet die Polizei Miesbach: Großes Glück hatte ein vierjähriger Junge, der am 24.03.2019 um 15:40 Uhr in Schliersee einen Abhang hinunter stürzte und nur leicht verletzt wurde. Der Junge war mit seinem Fahrrad mit Stützrädern in der Hofeinfahrt seines Wohnanwesens unterwegs. In einem leichten Gefällsbereich des Grundstücks verlor er wohl die Kontrolle über sein Fahrrad, überquerte die vor dem Grundstück befindliche Straße und stürzte gegenüber der Einfahrt, einen ca. 10 Meter hohen, steilen Abhang hinunter. 

Er überschlug sich mehrfach und kam schließlich am Fuße des Hangs an einem Zaun zum Liegen. Ein großer Schutzengel und die Tatsache, dass er einen Schutzhelm getragen hat, haben wohl dazu beigetragen, dass der Junge lediglich mit leichten Verletzungen durch das BRK ins Krankenhaus Agatharied verbracht werden und der vorsorglich bereits verständigte Rettungshubschrauber wieder abdrehen konnte.

Lesen Sie auch: 

In Fischbachau: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn, fällt um und rutscht frontal in Auto 

Tragödie in NRW: Junge (8) stirbt beim Spielen - Der Tod lauerte im Gebüsch

Unfall-Drama im Berufsverkehr: Bub (6) rennt plötzlich auf die Straße - dann kommt Auto

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Es macht keinen Spaß mehr“: Nächster beliebter Gasthof schließt - Wirt mit bitterem Fazit
„Es macht keinen Spaß mehr“: Nächster beliebter Gasthof schließt - Wirt mit bitterem Fazit
Polizei schnappt 18-jährigen Feuerteufel - er hatte schon dreimal zugeschlagen
Polizei schnappt 18-jährigen Feuerteufel - er hatte schon dreimal zugeschlagen
„Für immer unvergessen“ - Bewegende Trauerfeier für Familie Inselkammer
„Für immer unvergessen“ - Bewegende Trauerfeier für Familie Inselkammer
Aufregung am Münchner Flughafen: Mann dringt in Sicherheitsbereich ein - Terminal muss gesperrt werden
Aufregung am Münchner Flughafen: Mann dringt in Sicherheitsbereich ein - Terminal muss gesperrt werden