Wie kann ein Vater nur so rasen?

+
Unfassbar: Aus diesem Auto wurden zwei Schwerverletzte geborgen. Ob der Fahrer überlebt, ist ungewiss.

Vaterstetten - Vater und Tochter schwerverletzt im Krankenhaus, ein total zerfetzter Sportwagen und eine Tachonadel, die im Wrack noch Tempo 240 anzeigt. Das ist die Bilanz eines Horror-Unfalls.

Was ging nur in diesem Vater vor? Ein 44-Jähriger aus Vaterstetten hätte am Wochenende fast sich selbst und seine 15-jährige Tochter in den Tod gefahren – weil er wahrscheinlich viel zu schnell unterwegs war!

Der Mann war in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seiner Teenager-Tochter auf der Kreisstraße 17 von Vaterstetten in Richtung Weißenfeld unterwegs. Er saß am Steuer seines Opel Speedster Cabrio. Der Rest ist bislang reine Vermutung. Die Polizei sagt aber: „Die Ermittlungen richten sich sicherlich auf die gefahrene Geschwindigkeit“.

Im Auslauf einer Rechtskurve auf Höhe der Galopprennbahn verliert der Vaterstettener nach bisherigem Ermittlungsstand die Herrschaft über seinen Wagen, kommt nach links von der Fahrbahn ab, überschlägt sich mit seiner Tochter mehrere Male in der angrenzenden Wiese. Der Wagen wird dabei so zerschmettert, dass die Polizisten zuerst einmal rätseln, welchen Fahrzeugtyp sie hier vor sich haben. Rettungskräfte bergen die beiden Schwerverletzten. Ein Hubschrauber landet am Unfallort und holt den verunglückten Vater raus. Dieser wird ins Krankenhaus Rechts der Isar gebracht, wo die Ärzte am Sonntag nicht sicher waren, ob er seine schweren Verletzungen überhaupt überleben wird. Seine Tochter wird in ein anderes Krankenhaus in München gebracht, sie hat es nach Auskunft der Polizei nicht ganz so schlimm erwischt wie ihren Vater. Im vollkommen zertrümmerten Cockpit steht die Nadel des Drehzahlmessers auf 5500 Umdrehungen, der Tacho weist ein Tempo von 240 Stundenkilometern aus. Wie schnell der Fahrer tatsächlich unterwegs war, soll jetzt ein Gutachter herausfinden. Bei dem Unfall kamen glücklicherweise keine anderen Personen zu Schaden

Michael Seeholzer

Schwerer Unfall: Vater und Tochter in Lebensgefahr

Schwerer Unfall: Vater und Tochter in Lebensgefahr

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare