Schöngeising: Rätselhafter Fund einer Leiche

Schöngeising - Rätselhaft bleibt der Leichenfund vom Schöngeisinger S-Bahnhof. Auch eine Obduktion brachte bisher keine Klarheit über die Todesursache. Was trotzdem ausgeschlossen werden kann:

Fest steht: Der 41-Jährige Puchheimer wurde nicht von einem Zug überrollt. Auch Selbstmord, Erfrieren, eine Straftat, Krankheit oder einen Herzinfarkt schließt die Polizei aus.

Ob Alkohol im Spiel war, wird noch untersucht. Der Tote war am Dienstagfrüh neben den Gleisen gefunden worden. Die Strecke war eine Dreiviertelstunde gesperrt, es fuhren Ersatzbusse.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare