Schöngeising: Rätselhafter Fund einer Leiche

Schöngeising - Rätselhaft bleibt der Leichenfund vom Schöngeisinger S-Bahnhof. Auch eine Obduktion brachte bisher keine Klarheit über die Todesursache. Was trotzdem ausgeschlossen werden kann:

Fest steht: Der 41-Jährige Puchheimer wurde nicht von einem Zug überrollt. Auch Selbstmord, Erfrieren, eine Straftat, Krankheit oder einen Herzinfarkt schließt die Polizei aus.

Ob Alkohol im Spiel war, wird noch untersucht. Der Tote war am Dienstagfrüh neben den Gleisen gefunden worden. Die Strecke war eine Dreiviertelstunde gesperrt, es fuhren Ersatzbusse.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare