Wagen kam auf einem Feld zum Stehen

Schrecklicher Unfall in Tirol: Cabriofahrer aus dem Landkreis Dachau überschlägt sich

+
Der Fahrer dieses Cabrios verletzte sich bei dem Unfall in Tirol schwer.

Für einen 57-Jährigen aus dem Landkreis Dachau endete eine Cabrio-Fahrt am Dienstagmorgen in Österreich schrecklich: Der Mann kam mit seinem Wagen von der Autobahn ab.

Wie Zoom.Tirol mitteilt, war der 57-Jährige auf der A12 in Richtung Innsbruck unterwegs. Auf Höhe Kundl (Bezirk Kufstein) kam der Mann auf gerader Strecke und aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich in einem angrenzenden Feld stehen.

Der Mann, der vermutlich aus dem Landkreis Dachau stammt, verletzte sich schwer. Ein Notarzt versorgte ihn vor Ort, ein Hubschrauber flog ihn dann in die Klinik Innsbruck. Am Wagen entstand Totalschaden.

sta

Auch interessant

Meistgelesen

Polizist schießt nach Messerattacke auf Angreifer - nun kommen weitere Details ans Licht
Polizist schießt nach Messerattacke auf Angreifer - nun kommen weitere Details ans Licht
Lawinenabgang am Sudelfeld: Skigebiet gesperrt - von Außenwelt abgeschnitten
Lawinenabgang am Sudelfeld: Skigebiet gesperrt - von Außenwelt abgeschnitten
Katastrophenfall aufgehoben - In Bayrischzell kämpfen Helfer gegen den Schnee
Katastrophenfall aufgehoben - In Bayrischzell kämpfen Helfer gegen den Schnee
Von Baum erschlagen: Drama um den kleinen Simon in Aying
Von Baum erschlagen: Drama um den kleinen Simon in Aying

Kommentare