Gehörnter Noé schreibt  offenen Brief an TV-Pfarrer Fliege

Ehemalige Freunde: Astrologe Winfried Noé und Pafrrer Jürgen Fliege.

Tutzing - TV-Pfarrer Jürgen Fliege soll Star-Astrologe Winfried Noé die Frau ausgespannt gespannt. Der Gehörnte hat jetzt einen Brief an den Seelsorger, mit er seit Jahren befreundet war, geschrieben:

Über die Bild-Zeitung erhebt Noé, der in Feldafing am Starnberger See in einer exklusiv gelegenen Villa lebt, schwere Vorwürfe gegen seinen ehemaligen Freund. Fliege habe ihn "verletzt wie keiner vor Dir". Er habe dem Pastor "vertraut wie kaum einem anderen, Dir in die intimsten Bereiche meiner Seele Einblick gewährt".

Als seine Frau Andrea Noé-Roever, Unternehmerin und Feldafinger Gemeinderätin, ihn verließ, suchte er das Gespräch mit Fliege. Doch der TV-Pfarrer habe ihn mit den Worten "Andrea ist doch über 40, oder? Dann muss sie Dich doch nicht mehr fragen, mit wem sie den Abend verbringt!", abgefertigt. Auch gegenüber der Presse ist der Moderator mehr als abweisend und kann bisweilen richtig ungehalten werden. Bei der Verleihung der Felix Burda Awards antwortete er auf die Frage nach seinem Verhältnis zu Andrea Noé-Roever gegenüber dem Promi-Magazin des TV-Senders Vox: "Was meine private Lebensführung angeht, geht Sie das einen Scheißdreck an! Wenn Sie das nicht akzeptieren können, muss ich Sie nach Ihrem Elternhaus fragen. Wer sind denn Ihre Eltern, dass Sie Ihnen das gestatten?"

Noé hingegen ist in dieser Hinsicht wesentlich offener. Er berichtet, dass erst als er seiner Frau auf den Anrufbeantworter gesprochen hatte, dass er von dem Verhältnis wisse, Fliege sich gemeldet und gesagt habe: "Winfried, ich bete für uns alle, besonders für Dich. Sei beschützt".

Besonders schwer macht dem  Astrologe zu schaffen, dass er sein "Wunschkind" Sophia nicht mehr regelmäßig sehen kann. Verantwortlich dafür sei Fliege: "Dass Du, mein bis vor Kurzem hoch geschätzter Freund, meiner Tochter den Vater nimmst (...) - das kannst Du nicht mehr gutmachen".

Noé erklärte Anfang April, dass er bereits von seiner Frau getrennt lebe. Er ist mit der Unternehmerin nach eigenen Aussagen seit 20 Jahren zusammen. Weder sie noch Fliege haben sich bislang dazu geäußert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare