Schüler zechen am Kronthaler Weiher

Exzess am Nachmittag: 17-Jährige landet nach Abschlussfeier in der Notaufnahme 

+
Am Kronthaler Weiher ließen es einige Schüler ordentlich krachen.

Abschlusspartys sind oft exzessiv. Eine 17-Jährige hat es in Erding aber zu bunt getrieben. Für sie endete die Feier in der Notaufnahme.

In der Notaufnahme ist eine 17-Jährige am Freitagnachmittag nach der Schulabschlussfeier gelandet. Laut Polizei konnte konnte sich die Jugendliche gegen 14.15 Uhr am Ufer des Kronthaler Weihers nicht mehr auf den Beinen halten und brach zusammen. Als Grund dafür nahm die Polizei übermäßigen Alkoholkonsum an. 

Mit Verdacht auf Alkoholvergiftung wurde die junge Frau mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Das Jugendamt wurde in Kenntnis gesetzt.

Lesen Sie auch: Fataler Fusel: Gepanschter Schnaps fordert 13 Menschenleben

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Mercedes und Lkw kollidieren frontal: Feuerwehrler versuchen, Autofahrer zu reanimieren - vergeblich
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht

Kommentare