Schwerer Unfall bei Vorderriss

Zwei Motorradfahrer sterben bei Ausflug

Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
1 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
2 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
3 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
4 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
5 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
6 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
7 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.
8 von 15
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende.

Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende: Wie die Polizei berichtet, starben zwei Männer.

+++ Update vom 16.Juni 2017: Mittlerweile gibt es neue Erkenntnisse zu dem schweren Unfall an Fronleichnam. Hier finden Sie den aktuellen Artikel dazu. +++

Vorderriss/München– Der Unfallhergang ist kompliziert. Laut Pressebericht fuhren drei Männer gegen 13 Uhr von Fall kommend auf der B 307 Richtung Süden. Etwa einen Kilometer vor Vorderriss passierte es: Ein 51 Jahre alter Mann fuhr aus noch ungeklärter Ursache mit seiner Suzuki seinem Vordermann auf. Dieser, ein 59 Jahre alter Mann, kam dadurch zu Sturz – ebenso wie ein weiterer, vorausfahrender Mann, ein 48-Jähriger.

Der 51-Jährige, der den Unfall verursacht hatte, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer, einem 54-jährigen Münchner.

Für den 51-Jährigen und den 54-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Laut Polizei starben sie noch vor Ort. Der 59-Jährige, den der Unfallverursacher angefahren hatte, wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. Über die Verletzungen des 48-Jährigen war bis Redaktionsschluss nichts bekannt.

Nach der Alarmierung eilten zahlreiche Rettungskräfte an die Unglücksstelle. Am schnellsten war die Wasserwacht Sylvenstein vor Ort und leistete Erste Hilfe, berichtet eine Mitarbeiterin von der Rettungsleitstelle Oberland. Zudem kamen zwei Rettungshubschrauber, einer aus Deutschland und einer aus Tirol. Das BRK war mit zwei Notärzten und vier Rettungswagen vor Ort.

Erste Hilfe kam auch von den Bergwachten Tölz und Lenggries, deren Mitglieder zufällig in der Nähe waren. Außerdem holte man Mitarbeiter des Kriseninterventionsteams. Die Feuerwehren Fall und Vorderriss kamen ebenfalls an den Unglücksort.

Warum es zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft München II wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. Die Bundesstraße war von 13 bis 17.30 Uhr gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Jugendliche attackieren Einsatzkräfte vor Altenheim, Notärztin verliert mehrere Zähne
Jugendliche attackieren Einsatzkräfte vor Altenheim, Notärztin verliert mehrere Zähne
Spektakulärer Traktor-Unfall in Schongau
Spektakulärer Traktor-Unfall in Schongau
Großbrand auf Hof in Sonderdilching: Bilder des laufenden Einsatzes
Großbrand auf Hof in Sonderdilching: Bilder des laufenden Einsatzes
Zwei schwer Verletzte nach Frontal-Crash - Retter erwartet Trümmerfeld
Zwei schwer Verletzte nach Frontal-Crash - Retter erwartet Trümmerfeld

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.