Schwerer Unfall auf der A8 bei Hofolding

+
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 bei Hofolding verletzen sich vier Personen teilweise schwer.

Hofolding - Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der A8 bei Hofolding. Ein VW-Bus und ein Mercedes krachten ineinander. Die Polizei ordnete eine Totalsperrung der Autobahn an.

Kaum haben die Ferien begonnen, kracht es wieder auf den Auotbahnen in Bayern. Bei einem schweren Auffahrunfall zwischen einem VW-Bus und einem Mercedes erlitten vier Personen zum Teil schwere Verletzungen. Zwei der Verletzen sind Kinder.

Da ein Rettungshubschrauber landen musste, kam es auf der  Autobahn A8 zu einer Vollsperrung und der Verkehr staute sich etwa zehn Kilometer bis Weyarn zurück. 

Da durch Rettungsfahrzeuge auch eine Spur in Richtung Salzburg blockiert war, entwickelte sich in der Gegenrichtung ebenfalls ein kilometerlanger Stau. Im Einsatz waren neben starken Kräften des Rettungsdienstes auch die Feuerwehren Hofolding (M) und Otterfing (MB).

Ferienstart: Unfall auf der A8 bei Hofolding

Ferienstart: Unfall auf der A8 bei Hofolding

jb

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare