Oberpframmern

Schwerer Verkehrsunfall: Mehrere Personen eingeklemmt

Oberpframmern – Aus ungeklärter Ursache ist eine 49-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2081 bei von Oberpframmern zu weit nach links gekommen.

Oberpframmern: Schwerer Verkehrsunfall

Sie stieß mit dem ntgegenkommenden Ford einer 70-jährigen Münchnerin zusammen. Die Frauen mussten mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 20 000 Euro. Die Fahrbahn war für ca. 1,5 Stunden gesperrt.

ac

Rubriklistenbild: © Stefan Rossmann

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare