Zwischen Mammendorf und Hattenhofen

Münchner stirbt bei Unfall auf der B2

+
Der Münchner (79)  fuhr mit seinem Wagen gegen einen Baum und starb noch am Unfallort.

Bei einem schweren Unfall auf der B2 zwischen Mammendorf und Hattenhofen ist am Dienstagnachmittag ein Münchner gestorben. 

Mammendorf/Hattenhofen - Der 79-Jährige war mit seinem BMW alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Er rammte einen Baum und verstarb noch am Unfallort. Nach Zeugenaussagen war der Mann etwa 80 Kilometer in der Stunde gefahren. Die Bundesstraße musste für einige Zeit komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Ursache für den Unfall ist unklar.

Tödlicher Unfall auf der B2 bei Mammendorf: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lebensbedrohlicher Leichtsinn: Die gefährlichen Bootstouren auf der Isar
Lebensbedrohlicher Leichtsinn: Die gefährlichen Bootstouren auf der Isar
Gärtner will Wespen verjagen - und fackelt Nobel-Hecke ab
Gärtner will Wespen verjagen - und fackelt Nobel-Hecke ab
Eine Woche danach: Die traurigen Spuren von Unterföhring
Eine Woche danach: Die traurigen Spuren von Unterföhring
Bluttat in Unterföhring: So sieht es am Tatort jetzt aus
Bluttat in Unterföhring: So sieht es am Tatort jetzt aus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion