Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Wegen Blitzeis: Sieben Mal gekracht

Neufahrn - Spiegelglatt waren die Fahrbahnen am Morgen. Auf der A9 hat es deshalb gleich sieben Mal gekracht.

Die Autobahnpolizei hatte Dienstagfrüh alle Hände voll zu tun: Sieben Mal krachte es zwischen 7 und 8 Uhr auf der A9 zwischen Neufahrn und Allershausen. Grund: Die Fahrbahnen waren spiegelglatt. Die beteiligten Autos gerieten deshalb ins Rutschen. Folge: zwei Leichtverletzte und viel Sachschaden.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?

Kommentare